Die Optionen [ Weitbereichs-AF (C1) ] und [ Weitbereichs-AF (C2) ] wurden zu den AF-Messfeldmodi hinzugefügt, die mit Autofokus verfügbar sind ( AF-Messfeldmodus ). Verwenden Sie diese Optionen, um benutzerdefinierte AF-Bereichsgrößen zu definieren, wobei Höhen und Breiten in Fokuspunkten gemessen werden.

Auswählen benutzerdefinierter AF-Bereichsgrößen

Nachdem Sie im Fotoaufnahmemenü [ Weitbereichs-AF (C1) ] oder [ Weitbereichs-AF (C2) ] für [ AF-Messfeldmodus ] ausgewählt haben, können Sie die Abmessungen der Fokusmessfelder auswählen, die für das ausgewählte AF-Messfeld verwendet werden während der Standfotografie. Verwenden Sie 1 und 3 , um die Höhe auszuwählen, und 4 und 2 , um die Breite auszuwählen.

[ 1×11 ]

[ 5×11 ]

[ 9×11 ]

[ 13×11 ]

[ 19×11 ]

[ 1×7 ]

[ 5×7 ]

[ 9×7 ]

[ 13×7 ]

[ 19×7 ]

[ 1×3 ]

[ 5×3 ]

[ 9×3 ]

[ 13×3 ]

[ 19×3 ]

[ 1×1 ]

[ 5×1 ]

[ 9×1 ]

[ 13×1 ]

[ 19×1 ]

Nach Auswahl von [ Wide-area AF (C1) ] oder [ Wide-area AF (C2) ] für [ AF-Messfeldmodus ] im Videoaufnahmemenü können Sie die Abmessungen der Fokusmessfelder auswählen, die für das ausgewählte AF-Messfeld verwendet werden Modus während der Videoaufnahme. Die Elemente im Videoaufnahmemenü bieten eine Auswahl von 12 Optionen von [ 1×1 ] bis [ 13×7 ].

[ 1×7 ]

[ 5×7 ]

[ 9×7 ]

[ 13×7 ]

[ 1×3 ]

[ 5×3 ]

[ 9×3 ]

[ 13×3 ]

[ 1×1 ]

[ 5×1 ]

[ 9×1 ]

[ 13×1 ]

Auswahl der Fokusbereichsgröße

Um die Abmessungen des Fokusbereichs auszuwählen, wenn [ Weitbereichs-AF (C1) ] oder [ Weitbereichs-AF (C2) ] für [ AF-Messfeldmodus ] ausgewählt ist, halten Sie die Fokusmodustaste gedrückt und drücken Sie 1 , 3 , 4 oder 2 . Die Abbildung zeigt die Anzeige für einen AF-Bereich mit der Größe [ 13×3 ].

„Weitfeld-AF (C1)“/„Weitfeld-AF (C2)“

  • Diese Optionen sind dort zu empfehlen, wo der zu fokussierende Bereich einigermaßen im Voraus bestimmt werden kann.

  • Die Motiverkennung ist über die Elemente [ AF-Motiverkennungsoptionen ] in den Foto- und Videoaufnahmemenüs verfügbar. Diese können verwendet werden, um die Art des Motivs auszuwählen, auf das die Kamera beim Fokussieren vorrangig eingeht.

  • [ Weitbereichs-AF (C1) ] und [ Weitbereichs-AF (C2) ] wurden zu den Optionen hinzugefügt, die für die Individualfunktionen a8 und g4 [ Auswahl des AF- Messfeldmodus begrenzen ] verfügbar sind.

  • [ Weitbereichs-AF (C1) ] und [ Weitbereichs-AF (C2) ] wurden ebenfalls zu [ Messfeldvorwahl ], [ Messfeldvorwahl + AF-ON ], [ Aufnahmefunktionen abrufen ] und hinzugefügt [ Aufnahmefunktionen abrufen (halten) ] verfügbare Optionen für die Individualfunktion f2 [ Individualsteuerung (Aufnahme) ].