Produktspezifikationen nach dem Upgrade auf „C“-Firmwareversion 2.00 sind unten aufgeführt.

Typ

Typ

Digitalkamera mit Unterstützung für Wechselobjektive

Objektivfassung

Nikon Z-Halterung

Linse

Kompatible Objektive

  • NIKKOR-Objektive mit Z-Bajonett

  • NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett (Bajonettadapter erforderlich; möglicherweise gelten Einschränkungen)

Effektive Bildpunkte

Effektive Bildpunkte

45,7 Millionen

Bildsensor

Typ

35,9 × 23,9 mm CMOS-Sensor (Nikon FX-Format)

Gesamtpixel

52,37 Millionen

Staubreduzierungssystem

Bildsensorreinigung, Image Dust Off-Referenzdaten (erfordert NX Studio)

Lager

Bildgröße (Pixel)

  • [ FX (36 × 24) ] ausgewählt für Bildbereich :

    • 8256 × 5504 (Groß: 45,4 M)

    • 6192 × 4128 (Mittel: 25,6 M)

    • 4128 × 2752 (Klein: 11,4 M)

  • [ DX (24 × 16) ] ausgewählt für den Bildbereich :

    • 5392 × 3592 (Groß: 19,4 M)

    • 4032 × 2688 (Mittel: 10,8 M)

    • 2688 × 1792 (Klein: 4,8 M)

  • [ 1:1 (24 × 24) ] ausgewählt für Bildbereich :

    • 5504 × 5504 (Groß: 30,3 M)

    • 4128 × 4128 (Mittel: 17,0 M)

    • 2752 × 2752 (Klein: 7,6 M)

  • [ 16:9 (36 × 20) ] ausgewählt für Bildbereich :

    • 8256 × 4640 (Groß: 38,3 M)

    • 6192 × 3480 (Mittel: 21,5 M)

    • 4128 × 2320 (Klein: 9,6 Mio.)

Dateiformat (Bildqualität)

  • NEF (RAW) : 14 Bit; Wählen Sie aus Optionen für verlustfreie Komprimierung, hohe Effizienz m und hohe Effizienz

  • JPEG : JPEG-Baseline-kompatibel mit feiner (ca. 1:4), normaler (ca. 1:8) oder einfacher (ca. 1:16) Komprimierung; Größenpriorität und Komprimierung in optimaler Qualität verfügbar

  • NEF (RAW)+JPEG : Einzelnes Foto, das sowohl im NEF- (RAW) als auch im JPEG-Format aufgenommen wurde

Bildsteuerungssystem

Auto, Standard, Neutral, Lebhaft, Monochrom, Porträt, Landschaft, Flach, Kreative Picture-Control-Konfigurationen (Traum, Morgen, Pop, Sonntag, Düster, Dramatisch, Stille, Gebleicht, Melancholisch, Rein, Denim, Spielzeug, Sepia, Blau, Rot, Pink, Anthrazit, Graphit, Binär, Karbon); ausgewählte Picture-Control-Konfiguration kann geändert werden; Speicher für benutzerdefinierte Picture-Control-Konfigurationen

Medien

CFexpress (Typ B) und XQD-Speicherkarten

Zwei Kartensteckplätze

Die Karte in Steckplatz 2 kann als Überlauf- oder Sicherungsspeicher, zum separaten Speichern von NEF- (RAW) und JPEG-Bildern oder zum Speichern von doppelten JPEG-Bildern in unterschiedlichen Größen und Bildqualitäten verwendet werden; Bilder können zwischen Karten kopiert werden.

Dateisystem

DCF 2.0, Exif 2.32

Sucher

Sucher

1,27 cm/0,5 Zoll. ca. Elektronischer OLED-Sucher mit 3690.000 Bildpunkten (Quad VGA) mit Farbabgleich und automatischer und manueller Helligkeitssteuerung mit 18 Stufen; Anzeige mit hoher Bildrate verfügbar

Rahmenabdeckung

Ca. 100 % horizontal und 100 % vertikal

Vergrößerung

Ca. 0,8× (50-mm-Objektiv bei unendlich, −1,0 m −1 )

Blickpunkt

23 mm (–1,0 m –1 ; von der hintersten Fläche des Sucher-Okulars)

Dioptrieneinstellung

−4 – +3 m −1

Augensensor

Schaltet automatisch zwischen Monitor- und Sucheranzeige um

Monitor

Monitor

8 cm/3,2 Zoll, ca. 2.100.000 Bildpunkte, vertikal und horizontal neigbares, berührungsempfindliches TFT-LCD mit 170°-Betrachtungswinkel, ungefähr 100 % Bildfeldabdeckung, Farbbalance und 11-stufiger manueller Helligkeitssteuerung

Verschluss

Typ

Elektronischer Verschluss mit Verschlussgeräusch und Sensorblende

Geschwindigkeit

1 / 32000 – 30 s (wählen Sie aus Schrittgrößen von 1 / 3 , 1 / 2 und 1 EV, erweiterbar auf 900 s im Modus M ), Bulb, Zeit

Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit

Der Blitz synchronisiert mit dem Verschluss bei einer Geschwindigkeit von 1 / 250 oder 1 / 200 s oder langsamer (beachten Sie jedoch, dass die Leitzahl bei einer Geschwindigkeit von 1 / 200 auf 1 / 250 s sinkt); Synchronisierungsgeschwindigkeiten von bis zu 1/8000 s werden mit automatischer FP- Hochgeschwindigkeitssynchronisierung unterstützt

Freigeben

Freigabemodus

Einzelbild, kontinuierliche Low-Speed-, kontinuierliche High-Speed-, High-Speed-Frame-Aufnahme (mit Vorab-Burst), Selbstauslöser

Ungefähre Bildfortschrittsrate

  • Kontinuierliche niedrige Geschwindigkeit : Ca. 1 – 10 fps

  • Kontinuierliche Hochgeschwindigkeit : Ca. 10 – 20 fps

  • Hochgeschwindigkeits-Bildaufnahme (C30) : Ca. 30 fps

  • Hochgeschwindigkeits-Bildaufnahme (C120) : Ca. 120 fps

  • Maximale Frame-Fortschrittsrate, gemessen durch interne Tests.

Selbstauslöser

2 s, 5 s, 10 s, 20 s; 1–9 Belichtungen im Abstand von 0,5, 1, 2 oder 3 s

Belichtung

Messsystem

TTL-Messung mit Kamerabildsensor

Messmodus

  • Matrixmessung

  • Mittenbetonte Messung: Gewichtung von 75 % auf 12- oder 8- mm-Kreise in der Mitte des Rahmens oder Gewichtung kann auf dem Durchschnitt des gesamten Rahmens basieren

  • Spotmessung : Misst einen Kreis mit einem Durchmesser von etwa 4 mm, der auf den ausgewählten Fokuspunkt zentriert ist

  • Highlight-gewichtete Messung

Bereich

−3 – +17 LW

  • Die Zahlen gelten für ISO 100 und ein f/2.0-Objektiv bei 20 °C/68 °F

Modus

P : Programmautomatik mit flexiblem Programm, S : Blendenautomatik, A : Blendenautomatik, M : Manuell

Belichtungsausgleich

−5 – +5 EV (wählen Sie aus Schrittgrößen von 1 / 3 und 1 / 2 EV)

Belichtungssperre

Helligkeit bei erkanntem Wert gesperrt

ISO-Empfindlichkeit (Empfohlener Belichtungsindex)

ISO 64–25600 (wählen Sie aus Schrittgrößen von 1 / 3 und 1 EV); auch einstellbar auf ca. 0,3, 0,7 oder 1 EV (entspricht ISO 32) unter ISO 64 oder auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 2 EV (äquivalent zu ISO 102400) über ISO 25600; automatische ISO-Empfindlichkeitssteuerung verfügbar

Aktives D‑Lighting

Auto, Extra hoch 2, Extra hoch 1, Hoch, Normal, Niedrig und Aus

Mehrfache Belichtung

Hinzufügen, Durchschnitt, Aufhellen, Abdunkeln, Bewegungsmischung

Andere Optionen

HDR-Overlay, Flimmerreduzierung im Fotomodus

Autofokus

Typ

Hybrider Phasenerkennungs-/Kontrast-AF mit AF-Assistent

Erfassungsbereich

−6,5 – +19 EV (−8,5 – +19 EV mit Sternenlichtansicht)

  • Gemessen im Fotomodus bei ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C/68 °F mit Einzelautofokus ( AF‑S ) und einem Objektiv mit einer Lichtstärke von f/1,2

Linsenservo

  • Autofokus (AF) : Single-Servo-AF ( AF-S ); kontinuierlicher Autofokus ( AF-C ); Vollzeit-AF ( AF-F ; nur im Videomodus verfügbar); prädiktive Fokusverfolgung

  • Manueller Fokus (M) : Elektronischer Entfernungsmesser kann verwendet werden

Fokuspunkte

493 Fokuspunkte

  • Anzahl der im Fotomodus verfügbaren Fokusmessfelder, wenn Einzelfeld-AF für AF-Messfeldmodus und FX für Bildfeld ausgewählt ist

AF-Bereichsmodus

Pinpoint (nur im Fotomodus verfügbar), Einzelpunkt, dynamischer Bereich (S, M und L; nur im Fotomodus verfügbar), großer Bereich (S, L, C1 und C2) und automatischer Bereichs-AF ; 3D-Tracking (nur im Fotomodus verfügbar); Motiv-Verfolgungs-AF (nur im Videomodus verfügbar)

Fokussperre

Der Fokus kann durch halbes Herunterdrücken des Auslösers (Einzelautofokus/ AF-S ) oder durch Drücken der Mitteltaste des Subselektors gespeichert werden

Vibrationsreduzierung (VR)

Kamera an Bord VR

5-Achsen-Bildsensorverschiebung

Objektiv an Bord von VR

Lens-Shift (verfügbar mit VR-Objektiven)

Blinken

Blitzsteuerung

TTL : i-TTL-Blitzsteuerung; i-TTL-Aufhellblitz wird mit Matrix-, mittenbetonter und helllichtbetonter Messung verwendet, Standard-i-TTL-Aufhellblitz mit Spotmessung

Flash-Modus

Synchronisierung auf den ersten Verschlussvorhang, langsame Synchronisierung, Synchronisierung auf den zweiten Verschlussvorhang, Rote-Augen-Reduzierung, Rote-Augen-Reduzierung mit langsamer Synchronisierung, aus

Blitzkompensation

−3 – +1 EV (wählen Sie aus Schrittgrößen von 1 / 3 und 1 / 2 EV)

Blitzbereitschaftsanzeige

Leuchtet, wenn das optionale Blitzgerät vollständig aufgeladen ist; blinkt als Unterbelichtungswarnung, nachdem der Blitz mit voller Leistung ausgelöst wurde

Zubehörschuh

ISO 518 Blitzschuh mit Sync- und Datenkontakten und Sicherheitsverschluss

Nikon Creative Lighting System (CLS)

i-TTL-Blitzsteuerung, funkgesteuertes Advanced Wireless Lighting, optisches Advanced Wireless Lighting, Einstelllicht, FV-Sperre, Color Information Communication, automatische FP-Hochgeschwindigkeitssynchronisation, einheitliche Blitzsteuerung

Terminal synchronisieren

ISO 519-Sync-Terminal mit Verriegelungsgewinde

Weißabgleich

Weißabgleich

Auto (3 Typen), Tageslicht automatisch, direktes Sonnenlicht, bewölkt, Schatten, Glühlampe, Leuchtstoff (3 Typen), Blitz, Farbtemperatur auswählen (2500–10.000 K), Voreinstellung manuell (bis zu 6 Werte können gespeichert werden), alle mit Feintuning

Belichtungsreihe

Belichtungsreihe

Belichtung und/oder Blitz, Weißabgleich und ADL

Video

Messsystem

TTL-Messung mit Kamerabildsensor

Messmodus

Matrix, mittenbetont oder helllichtbetont

Bildgröße (Pixel) und Bildrate

  • 7680 × 4320 (8K UHD): 30p (progressiv)/25p/24p

  • 3840 × 2160 (4K UHD): 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p

  • 1920 × 1080: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p

  • Die tatsächlichen Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p sind 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 fps

Bildgröße (Pixel) und Bildrate (RAW-Video)

  • 8256 × 4644: 60p/50p/30p/25p/24p

  • 5392 × 3032: 60p/50p/30p/25p/24p

  • 4128 × 2322: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p

  • Die tatsächlichen Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p sind 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 bzw. 23,976 fps

Datei Format

NEV, MOV, MP4

Video-Kompression

N-RAW (12 Bit), Apple ProRes RAW HQ (12 Bit), Apple ProRes 422 HQ (10 Bit), H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit), H.264/AVC (8 Bit)

Audioaufnahmeformat

Linear PCM (für im NEV- oder MOV-Format aufgenommene Videos) oder AAC (für im MP4-Format aufgenommene Videos)

Audioaufnahmegerät

Eingebautes Stereo- oder externes Mikrofon mit Dämpfungsoption; Empfindlichkeit einstellbar

Belichtungsausgleich

−3 – +3 EV (wählen Sie aus Schrittgrößen von 1 / 3 und 1 / 2 EV)

ISO-Empfindlichkeit (Empfohlener Belichtungsindex)

  • Modus M : Manuelle Auswahl (ISO 64–25600; wählbar aus Schrittgrößen von 1 / 6 , 1 / 3 und 1 EV); mit zusätzlichen verfügbaren Optionen entspricht etwa 0,3, 0,7, 1 oder 2 EV (entspricht ISO 102400) über ISO 25600; automatische ISO-Empfindlichkeitssteuerung (ISO 64–Hi 2,0) mit wählbarer Obergrenze verfügbar

  • Modi P, S, A : Automatische ISO-Empfindlichkeitssteuerung (ISO 64–Hi 2,0) mit wählbarer Obergrenze

Aktives D‑Lighting

Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus

Andere Optionen

Zeitraffer-Videoaufnahme, elektronische Vibrationsreduzierung, Zeitcodes, N-Log- und HDR (HLG)-Video, Wellenformanzeige, rote REC-Frame-Anzeige, Zoom der Videoaufnahmeanzeige (50 %, 100 % und 200 %), verlängerte Verschlusszeiten (Modus M ) und Dual-Format (Proxy-Video) Aufzeichnung für RAW-Video; erweitertes Oversampling verfügbar; Option zum Anzeigen von Videoaufzeichnungsinformationen, die über das i -Menü verfügbar sind

Wiedergabe

Wiedergabe

Vollbild- und Thumbnail-Wiedergabe (bis zu 4, 9 oder 72 Bilder) mit Wiedergabe-Zoom, Zuschneiden des Wiedergabe-Zooms, Videowiedergabe, Histogrammanzeige, Hervorhebungen, Fotoinformationen, Positionsdatenanzeige, automatische Bilddrehung, Bildbewertung, Eingabe von Sprachnotizen und Wiedergabe, Einbetten und Anzeigen von IPTC-Informationen, Springen zur ersten Aufnahme im Burst und Speichern aufeinanderfolgender Frames

Schnittstelle

USB

USB-Anschluss Typ C (SuperSpeed USB); Der Anschluss an den integrierten USB-Anschluss wird empfohlen

HDMI-Ausgang

Typ-A-HDMI-Anschluss

Audioeingang

Stereo-Miniklinke (3,5 mm Durchmesser; Plug-in-Power unterstützt)

Audioausgang

Stereo-Miniklinke (3,5 mm Durchmesser)

Zehnpoliger Remote-Anschluss

Eingebaut (kann mit MC-30A/MC-36A Fernbedienungskabeln und anderem optionalem Zubehör verwendet werden)

Ethernet

RJ-45-Anschluss

  • Standards : IEEE 802.3ab (1000BASE-T), IEEE 802.3u (100BASE-TX), IEEE 802.3 (10BASE-T)

  • Datenraten * : 1000/100/10 Mbps mit automatischer Erkennung

  • Anschluss: 1000BASE-T/100BASE-TX/10BASE-T (AUTO- MDIX )

  • Maximale logische Datenraten nach IEEE-Standard; tatsächliche Preise können abweichen.

WLAN/Bluetooth

W-lan

  • Standards :

    • IEEE 802.11b/g/n (Afrika, Asien und Ozeanien)

    • IEEE 802.11b/g/n/a/ac (Europa, USA, Kanada, Mexiko)

    • IEEE 802.11b/g/n/a (andere Länder in Amerika)

  • Betriebsfrequenz :

    • 2412–2462 MHz (Kanal 11; Afrika, Asien und Ozeanien)

    • 2412–2462 MHz (Kanal 11) und 5180–5825 MHz (USA, Kanada, Mexiko)

    • 2412–2462 MHz (Kanal 11) und 5180–5805 MHz (andere Länder in Amerika)

    • 2412–2462 MHz (Kanal 11) und 5745–5805 MHz (Georgia)

    • 2412–2462 MHz (Kanal 11) und 5180–5320 MHz (andere europäische Länder)

  • Maximale Ausgangsleistung (EIRP) :

    • 2,4-GHz-Band: 8,4 dBm

    • 5-GHz-Band: 6,0 dBm (Georgien)

    • 5-GHz-Band: 9,0 dBm (andere Länder)

  • Authentifizierung : Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE

Bluetooth

  • Kommunikationsprotokolle : Bluetooth-Spezifikation Version 5.0

  • Betriebsfrequenz :

    • Bluetooth: 2402–2480 MHz

    • Bluetooth Low Energy: 2402–2480 MHz

  • Maximale Ausgangsleistung (EIRP) :

    • Bluetooth: 2,9 dBm

    • Bluetooth Low Energy: 1,4 dBm

Reichweite (Sichtlinie)

Ca. 10 m (32 Fuß) *

  • Ohne Einmischung. Die Reichweite kann je nach Signalstärke und Anwesenheit oder Abwesenheit von Hindernissen variieren.

Standortdaten

Unterstützte GNS-Systeme

GPS (USA), GLONASS (Russland), QZSS (Japan)

Daten erfasst

Breitengrad, Längengrad, Höhe, UTC (Universal Coordinated Time)

Uhrzeitsynchronisation

Die Kamerauhr kann auf die über GNSS erfasste Zeit eingestellt werden

Protokolle verfolgen

NMEA-konform

Protokollintervall

15 Sek., 30 Sek., 1 Min., 2 Min., 5 Min.

Maximale Protokollaufzeichnungszeit

6, 12 oder 24 Stunden

Protokolllöschung

Unterstützt

Energiequelle

Batterie

Ein Lithium-Ionen-Akku EN-EL18d *

  • EN-EL18c-, EN-EL18b-, EN-EL18a- und EN-EL18-Akkus können ebenfalls verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass mit einer Akkuladung weniger Bilder aufgenommen werden können als mit dem EN‑EL18d. Das Netzteil mit Akkuladefunktion EH-7P kann nur zum Aufladen der Akkus EN-EL18d, EN-EL18c und EN-EL18b verwendet werden.

Netzteil aufladen

Netzteil mit Ladefunktion EH-7P

Netzteil

EH-6d; benötigt EP-6a Stromanschluss (separat erhältlich)

Stativgewinde

Stativgewinde

0,635 cm ( 1/4 Zoll , ISO 1222)

Maße/Gewicht

Abmessungen (B × H × T)

Ca. 149 × 149,5 × 90,5 mm/5,9 × 5,9 × 3,6 Zoll

Gewicht

Ca. 1340 g (2 lb. 15,3 oz.) mit Akku und Speicherkarte, aber ohne Gehäusedeckel und Zubehörschuhabdeckung; ca. 1160 g/2 Pfund 9 Unzen (nur Kameragehäuse)

Betriebsumgebung

Temperatur

−10 °C–40 °C (+14 °F–104 °F)

Feuchtigkeit

85 % oder weniger (keine Kondensation)

  • Sofern nicht anders angegeben, werden alle Messungen in Übereinstimmung mit den Standards oder Richtlinien der Camera and Imaging Products Association (CIPA) durchgeführt.

  • Alle Angaben gelten für eine Kamera mit voll aufgeladenem Akku.

  • Die auf der Kamera angezeigten Beispielbilder und die Bilder und Illustrationen in diesem Dokument dienen nur zu Erläuterungszwecken.

  • Nikon behält sich das Recht vor, Aussehen und Spezifikationen der in diesem Dokument beschriebenen Hardware und Software jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Nikon übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus eventuellen Fehlern in diesem Dokument resultieren.