Die D7500 unterstützt die folgenden Optionen für die Bildqualität:

Für das Wählen der Bildqualität wird die Taste X (T) gedrückt und das hintere Einstellrad gedreht, bis die gewünschte Einstellung in der Anzeige der Aufnahmeinformationen erscheint.

Taste X (T)

Hinteres Einstellrad

JPEG-Komprimierung

Die Bildqualitätsoptionen mit einem Stern (»«) verwenden eine Komprimierung, bei der die Bildqualität Vorrang hat; die Dateigröße variiert mit dem Motiv. Optionen ohne Stern verwenden einen Komprimierungstyp mit der Zielsetzung, geringere Dateigrößen zu erzeugen; solche Dateien tendieren unabhängig vom aufgenommenen Motiv zu ähnlicher Größe.

NEF-(RAW-)Bilder

Das Wählen einer Option mit NEF (RAW) fixiert die Bildgröße auf »L«. JPEG-Kopien von NEF-(RAW-)Aufnahmen lassen sich mithilfe von Software wie Capture NX-D oder mit der Option »NEF-(RAW-)Verarbeitung« im Bildbearbeitungsmenü erstellen (0 NEF-(RAW-)Verarbeitung).

NEF+JPEG

Bei der Wiedergabe von Fotos, die mit der Einstellung »NEF (RAW) + JPEG« aufgenommen wurden, zeigt die Kamera nur das JPEG-Bild an. Wenn Sie mit diesen Einstellungen aufgenommene Fotos löschen, werden sowohl die NEF- als auch die JPEG-Bilder gelöscht.

Das Fotoaufnahmemenü

Die Bildqualität kann auch mithilfe der Option »Bildqualität« im Fotoaufnahmemenü eingestellt werden (0 Bildqualität).

Weitere Informationen

Informationen zur Anzahl der Bilder, die mit den verschiedenen Einstellungen für Bildqualität und Bildgröße gespeichert werden können, finden Sie im Abschnitt »Kapazität von Speicherkarten« (0 Kapazität von Speicherkarten).