Kameragehäuse

1

Zubehörschuh (für optionales Blitzgerät)

2

Freigabemodus-Wahlrad ( Das Freigabemodus-Wahlrad )

3

Entriegelungsmodus Wählsperre entriegeln (Auswählen eines Entriegelungsmodus)

4

Entriegelung der Modus-Wahlrad- Sperre (Verwenden des Modus-Wahlrads)

5

Öse für Kameragurt ( Anbringen des Riemens )

6

Modus-Wahlrad ( Das Modus-Wahlrad )

7

Filmaufzeichnungstaste ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

8

S ( Q )-Taste ( Die S ( Q )-Taste )

9

Sub-Befehlsrad

10

Netzschalter ( Der Netzschalter)

11

Auslöser ( Fotografieren (Modus b ) )

12

E Taste ( Die E Taste )

13

E (Markierung der Brennebene)

14

Hauptbefehlsrad

fünfzehn

Systemsteuerung ( Die Systemsteuerung , Die Systemsteuerung )

1

Selbstauslöserlampe

2

Stereomikrofon ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

3

c ( Y )-Taste ( Die N ( Y ) Taste )

4

BKT- Taste ( Die BKT-Taste )

5

Abdeckung des Audioanschlusses

6

Zubehöranschlussabdeckung

7

Abdeckung für USB- und HDMI-Anschlüsse

8

Objektiventriegelungstaste ( Abnehmen von Objektiven )

9

AF-Modus-Taste ( Die AF-Modus-Taste )

10

Fokusmodus-Wahlschalter ( Der Fokusmodus- Wahlschalter )

11

Objektivbefestigungsmarkierung ( Anbringen eines Objektivs )

12

Spiegel ( Reinigung )

13

Kupplungshebel des Zählers

14

Abdeckung des Stromanschlusses ( Anbringen eines Netzsteckers und Netzteils )

fünfzehn

Anschluss für externe Mikrofone ( anderes kompatibles Zubehör )

16

Kopfhöreranschluss

17

Zubehörterminal ( anderes kompatibles Zubehör )

18

USB-Anschluss

19

HDMI-Anschluss

1

CPU-Kontakte

2

Objektivfassung ( Anbringen eines Objektivs )

3

Stativgewinde

4

NF-Kopplung

5

Fn- Taste ( Die Fn-Taste )

6

Batteriefachabdeckung

7

Verriegelung der Batteriefachabdeckung

8

Abdeckung des Speicherkartensteckplatzes ( Speicherkarten einlegen )

9

Pv- Taste ( Die Pv-Taste )

10

Körperkappe ( Anbringen eines Objektivs )

1

Sucher-Okular ( Die Dioptrieneinstellung )

2

Augenmuschel aus Gummi

3

Dioptrieneinstellung ( Die Dioptrieneinstellung )

4

Live-Ansicht-Wahlschalter ( Bildrahmen auf dem Monitor (Live-Ansicht) , Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

5

a Taste ( Bilder auf dem Monitor einrahmen (Live-Ansicht) , Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

6

AF-ON- Taste ( Die AF-ON- Taste )

7

A Taste ( Der A Knopf )

8

Multifunktionswähler ( Verwenden der Menüs )

9

J Taste ( Verwenden der Menüs )

10

Fokuswahlsperre

11

Lautsprecher

12

Speicherkarten-Zugriffslampe ( Speicherkarten einlegen , Fotografieren (Modus b ) )

13

i Taste ( Die i Taste (das i Menü) )

14

Neigbarer Monitor ( Der Monitor , Touch-Steuerung )

fünfzehn

R Taste ( Die R Taste )

16

W ( Y )-Taste ( Die W ( Y ) Taste )

17

X ( T )-Taste ( Die X ( T ) -Taste )

18

Q / g ( U )-Taste ( Die Q / g ( U ) Taste )

19

G Taste ( Die G Taste )

20

Ladelampe ( Aufladen von AC-Adaptern )

21

K Taste ( Wiedergabe )

22

O ( Q )-Taste ( Löschen unerwünschter Bilder )

Die Anschlussabdeckungen

Achten Sie darauf, die Abdeckungen zu schließen, wenn die Anschlüsse nicht verwendet werden. Fremdkörper in den Anschlüssen können Fehlfunktionen verursachen.

Der Lautsprecher

Die Nähe zum Lautsprecher könnte Daten beschädigen, die auf Magnetstreifenkarten oder anderen Magnetspeichergeräten gespeichert sind. Halten Sie magnetische Speichergeräte vom Lautsprecher fern.

Der Monitor

Der Winkel des Monitors kann wie gezeigt eingestellt werden.

Die Seriennummer

Die Seriennummer des Produkts befindet sich hinter dem Monitor.

Neigen des Monitors
  • Drehen Sie den Monitor vorsichtig innerhalb der Grenzen der Scharniere. Wenden Sie keine Gewalt an; Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme kann die Kamera oder den Monitor beschädigen.

  • Berühren Sie nicht den Bereich auf der Rückseite des Monitors. Achten Sie besonders darauf, den abgebildeten Bereich nicht zu berühren. Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme kann zu Fehlfunktionen des Produkts führen.

  • Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit mit der Innenfläche des Monitors in Berührung kommt. Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme kann zu Fehlfunktionen des Produkts führen.

  • Wir empfehlen, den Monitor in der Aufbewahrungsposition zu belassen, wenn er nicht zum Einrahmen von Fotos verwendet wird.

  • Heben oder tragen Sie die Kamera nicht am Monitor. Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme kann die Kamera beschädigen.

  • Wenn die Kamera auf einem Stativ montiert ist, sollte darauf geachtet werden, dass der Monitor das Stativ nicht berührt.

Der Netzschalter

Drehen Sie den Ein/Aus-Schalter wie abgebildet in die Position „ON“, um die Kamera einzuschalten. Durch Zurückstellen des Schalters auf die „OFF“-Position wird die Kamera ausgeschaltet.

Der LCD-Illuminator

Durch Drehen des Netzschalters auf D wird die Hintergrundbeleuchtung des Bedienfelds (LCD-Beleuchtung) aktiviert. Die Hintergrundbeleuchtung leuchtet noch einige Sekunden, nachdem der Netzschalter losgelassen wurde. Die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich aus, wenn der Schalter D gedreht oder der Verschluss ausgelöst wird.

Die Systemsteuerung

Die folgenden Anzeigen erscheinen in den Standardeinstellungen im Bedienfeld. Eine vollständige Liste der Anzeigen, die angezeigt werden können, finden Sie unter „Kameraanzeigen“ ( Kameraanzeigen ) in „Technische Hinweise“.

1

Verschlusszeit

2

Öffnung

3

Speicherkartensymbol (Steckplatz 1; Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen )

4

Speicherkartensymbol (Steckplatz 2; Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen )

5

„k“ (erscheint, wenn der Speicher für über 1000 Aufnahmen reicht; Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen )

6

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

7

ISO-Empfindlichkeit ( Die S ( Q )-Taste )

8

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Die S ( Q )-Taste )

Anzeige der automatischen ISO-Empfindlichkeit ( Aktivieren der automatischen ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

9

Batterieanzeige ( Batteriestand )

10

Messung ( Die W ( Y ) Taste )

Kamera-Aus-Anzeige

Wenn die Kamera mit eingelegtem Akku ausgeschaltet wird, zeigt das Bedienfeld ein Speicherkartensymbol und die Anzahl der verbleibenden Aufnahmen an. In seltenen Fällen zeigen manche Speicherkarten das Speicherkartensymbol und die Anzahl der verbleibenden Aufnahmen nicht an, wenn die Kamera ausgeschaltet ist, selbst wenn ein Akku eingelegt ist. Diese Informationen werden angezeigt, wenn die Kamera eingeschaltet wird.

Der Sucher

Die folgenden Anzeigen erscheinen bei den Standardeinstellungen im Sucher. Eine vollständige Liste der Anzeigen, die angezeigt werden können, finden Sie unter „Kameraanzeigen“ ( Kameraanzeigen ) in „Technische Hinweise“.

1

AF-Bereich Klammern ( Fotografieren (Modus b ) )

2

Messung ( Die W ( Y ) Taste )

3

Verschlusszeit

4

Öffnung

5

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Die S ( Q )-Taste )

6

ISO-Empfindlichkeit ( Die S ( Q )-Taste )

7

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

8

Anzeige für automatische ISO-Empfindlichkeit ( Aktivieren der automatischen ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

9

„k“ (erscheint, wenn der Speicher für über 1000 Aufnahmen reicht; Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen )

Der Sucher

Wenn der Akku erschöpft oder kein Akku eingelegt ist, wird die Anzeige im Sucher abgedunkelt. Die Anzeige kehrt zum Normalzustand zurück, wenn ein aufgeladener Akku eingesetzt wird.

Extreme Temperaturen

Die Helligkeit des Bedienfelds und der Sucheranzeigen variiert mit der Temperatur, und die Reaktionszeiten können sich bei niedrigen Temperaturen verkürzen; die Anzeigen kehren bei Zimmertemperatur in den Normalzustand zurück.

Decken Sie den Sucher ab
  • Wenn Sie Fotos machen, ohne dass Ihr Auge den Sucher berührt, bringen Sie die mitgelieferte Okularabdeckung an, um zu verhindern, dass durch den Sucher einfallendes Licht auf Fotos erscheint oder die Belichtung beeinträchtigt.

  • Entfernen Sie die Gummi-Augenmuschel ( q ) und setzen Sie die mitgelieferte w ). Halten Sie die Kamera fest, wenn Sie die Okularmuschel aus Gummi entfernen.

Die Dioptrieneinstellung

Mit dem Auge zum Sucher drehen Sie den Dioptrienregler, bis die Anzeige im Sucher scharf ist.

Sucher nicht scharf

Sucher im Fokus

Die Live-View-Anzeigen (Fotos/Filme)

Drücken Sie die a Taste, um die Sicht durch das Objektiv auf dem Monitor anzuzeigen. Drehen Sie den Live-View-Wahlschalter auf C , um Fotos aufzunehmen, oder auf 1 , um Filme aufzunehmen.

Live-View-Fotografie

Die folgenden Anzeigen erscheinen bei den Standardeinstellungen auf dem Monitor. Eine vollständige Liste der Anzeigen, die angezeigt werden können, finden Sie unter „Kameraanzeigen“ in „Technische Hinweise“ ( Kameraanzeigen ).

1

Aufnahmemodus ( Das Modus-Wahlrad )

2

AF-Feld-Klammern (Rahmen von Fotos auf dem Monitor (Live View) )

3

Autofokus-Modus ( Die AF-Modus-Taste )

4

AF-Messfeldmodus ( Auswählen eines AF-Messfeldmodus )

5

Aktives D-Lighting

6

Picture-Control-Konfiguration einstellen

7

Weißabgleich ( Die Q / g ( U ) Taste )

8

Bildbereich

9

Bildgröße ( Auswählen einer Bildgröße )

10

Bildqualität ( Anpassen der Bildqualität )

11

i Symbol ( Die i Taste (das i Menü) )

12

Motivverfolgungs-AF

13

„k“ (erscheint, wenn der Speicher für über 1000 Aufnahmen reicht; Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen )

14

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Speicherkartenanzeigen und Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

fünfzehn

ISO-Empfindlichkeit ( Die S ( Q )-Taste )

16

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Die S ( Q )-Taste )

Anzeige der automatischen ISO-Empfindlichkeit ( Aktivieren der automatischen ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

17

Öffnung

18

Verschlusszeit

19

Messung ( Die W ( Y ) Taste )

20

Batterieanzeige ( Batteriestand )

21

Touch-Shooting ( Touch-Bedienelemente , das Standbild-Menü i )

Filme

1

Aufnahmeanzeige ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

Anzeige „Kein Film“.

2

Verbleibende Zeit ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

3

Bildgröße und Rate/Bildqualität

4

Aufnahmemodus (Standfotografie; Auswählen eines Aufnahmemodus )

5

Motivverfolgungs-AF

6

Lautstärke ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

7

Mikrofonempfindlichkeit

8

Frequenzgang

9

AF-Bereichsklammern ( Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) )

Touch-Steuerung

  • Der berührungsempfindliche Monitor bietet eine Vielzahl von Bedienelementen, die durch Berühren des Displays mit den Fingern bedient werden können.

  • Touch-Bedienelemente können verwendet werden, um:

Fokussieren und Auslösen des Verschlusses

  • Berühren Sie den Monitor während der Live-Ansicht, um auf den ausgewählten Punkt zu fokussieren (Touch-AF).

  • Während der Standbildfotografie wird der Verschluss ausgelöst, wenn Sie Ihren Finger vom Display nehmen (Touch-Auslöser).

  • Touch-AF-Einstellungen können durch Antippen des W Symbols angepasst werden.

Einstellungen anpassen

  • Hervorgehobene Einstellungen im Display antippen.

  • Sie können dann die gewünschte Option auswählen, indem Sie auf Symbole oder Schieberegler tippen.

  • Tippen Sie auf Z oder drücken Sie J , um die gewählte Option auszuwählen und zur vorherigen Anzeige zurückzukehren.

Wiedergabe

  • Wischen Sie nach links oder rechts, um andere Bilder während der Einzelbildwiedergabe anzuzeigen.

  • Wenn Sie bei der Vollbildwiedergabe den unteren Rand des Displays berühren, wird eine Leiste zum Fortschreiten des Einzelbilds angezeigt. Streichen Sie mit Ihrem Finger nach links oder rechts über die Leiste, um schnell zu anderen Bildern zu blättern.

  • Um ein in der Einzelbildwiedergabe angezeigtes Bild zu vergrößern, verwenden Sie eine Streckgeste oder tippen Sie zweimal schnell auf das Display. Nach dem Einzoomen können Sie das Zoomverhältnis mit Streckgesten zum Einzoomen und Kneifgesten zum Auszoomen anpassen.

  • Verwenden Sie während des Zoomens Schiebegesten, um andere Teile des Bildes anzuzeigen.

  • Durch zweimaliges schnelles Antippen des Displays bei aktivem Zoom wird der Zoom abgebrochen.

  • Um zu einer Miniaturansicht „herauszuzoomen“, verwenden Sie in der Einzelbildwiedergabe eine Pinch-Geste. Verwenden Sie Prise und Stretch, um die Anzahl der angezeigten Bilder aus 4, 9 und 72 Frames auszuwählen.

  • Mit einer Pinch-Geste bei Anzeige von 72 Bildern wird die Kalenderwiedergabe ausgewählt. Verwenden Sie eine Streckgeste, um zur 72-Frame-Anzeige zurückzukehren.

Filme ansehen

  • Filme werden durch ein 1 Symbol gekennzeichnet; Um die Wiedergabe zu starten, tippen Sie auf die Anleitung auf dem Bildschirm.

  • Tippen Sie zum Anhalten auf das Display. Tippen Sie erneut, um fortzufahren.

  • Tippen Sie auf Z , um zur Einzelbildwiedergabe zurückzukehren.

Das i Menü

  • Durch Antippen des i Symbols während der Live-Ansicht wird das i Menü ( Die i Taste (das i Menü) ).

  • Tippen Sie auf Elemente, um Optionen anzuzeigen.

Texteingabe

  • Wenn eine Tastatur angezeigt wird, können Sie Text eingeben, indem Sie auf die Tasten tippen.

    1

    Textanzeigebereich

    2

    Tastaturbereich

    3

    Tastaturauswahl

  • Um den Cursor zu positionieren, tippen Sie auf e oder f oder tippen Sie direkt in den Textanzeigebereich.

  • Um durch die Tastaturen für Groß- und Kleinbuchstaben und Symbole zu blättern, tippen Sie auf die Schaltfläche für die Tastaturauswahl.

Navigieren in den Menüs

  • Nachdem Sie die G Taste gedrückt haben, um die Menüs anzuzeigen, können Sie zum Scrollen nach oben oder unten streichen.

  • Tippen Sie auf ein Menüsymbol, um ein Menü auszuwählen.

  • Tippen Sie auf Menüelemente, um Optionen anzuzeigen. Sie können dann die gewünschte Option auswählen, indem Sie auf Symbole oder Schieberegler tippen.

  • Um das Menü zu verlassen, ohne die Einstellungen zu ändern, tippen Sie auf Z .

Der Touchscreen
  • Der Touchscreen reagiert auf statische Elektrizität. Es reagiert möglicherweise nicht, wenn es mit Fingernägeln oder behandschuhten Händen berührt wird.

  • Berühren Sie den Bildschirm nicht mit scharfen Gegenständen.

  • Wenden Sie keine übermäßige Kraft an.

  • Der Bildschirm reagiert möglicherweise nicht, wenn er mit Schutzfolien von Drittanbietern bedeckt ist.

  • Der Bildschirm reagiert möglicherweise nicht, wenn er an mehreren Stellen gleichzeitig berührt wird.

Aktivieren oder Deaktivieren der Touch-Steuerung

Die Touch-Steuerung kann mit der Option [ Touch-Steuerung ] im Setup-Menü aktiviert oder deaktiviert werden.