Um das Bildbearbeitungsmenü anzuzeigen, wählen Sie die N in den Kameramenüs.

Die Elemente im Menü „Retuschieren“ werden verwendet, um vorhandene Bilder zuzuschneiden oder zu retuschieren.

Retuschierte Kopien erstellen

  1. Wählen Sie ein Element im Bildbearbeitungsmenü aus.

    Drücken Sie 1 oder 3 , um ein Element zu markieren, 2 , um es auszuwählen.

  2. Wählen Sie ein Bild aus.
    • Markieren Sie ein Bild mit dem Multifunktionswähler.

    • Um das markierte Bild im Vollbildmodus anzuzeigen, halten Sie die X ( T ) gedrückt.

    • Drücken Sie J , um das markierte Bild auszuwählen.

  3. Wählen Sie Retuschieroptionen aus.

    • Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt für das ausgewählte Element.

    • Um den Vorgang zu beenden, ohne eine retuschierte Kopie zu erstellen, drücken Sie G . Das Bildbearbeitungsmenü wird angezeigt.

  4. Erstellen Sie eine retuschierte Kopie.
    • Drücken Sie J , um eine retuschierte Kopie zu erstellen.

    • Retuschierte Kopien werden durch ein p Symbol gekennzeichnet.

Retuschieren des aktuellen Bildes

Um eine retuschierte Kopie des aktuellen Bildes zu erstellen, drücken Sie i und wählen Sie [ Retuschieren ].

Retuschieren
  • Die Kamera kann möglicherweise keine Bilder anzeigen oder retuschieren, die mit anderen Kameras aufgenommen oder retuschiert wurden oder die auf einem Computer retuschiert wurden.

  • Wenn für kurze Zeit keine Aktionen ausgeführt werden, schaltet sich die Anzeige aus und alle nicht gespeicherten Änderungen gehen verloren. Um die Zeit zu verlängern, in der das Display eingeschaltet bleibt, wählen Sie eine längere Menüanzeigezeit mit der Individualfunktion c4 [ Monitor-Ausschaltverzögerung ] > [ Menüs ].

Kopien retuschieren
  • Die meisten Optionen können auf Kopien angewendet werden, die mit anderen Retuschieroptionen erstellt wurden, obwohl mehrere Bearbeitungen zu einer verringerten Bildqualität oder verblassenden Farben führen können.

  • Mit Ausnahme von [ Film zuschneiden ] kann jede Option nur einmal angewendet werden.

  • Einige Optionen sind möglicherweise nicht verfügbar, je nachdem, welche Optionen zum Erstellen der Kopie verwendet wurden.

  • Optionen, die nicht auf das aktuelle Bild angewendet werden können, sind ausgegraut und nicht verfügbar.

Bildqualität
  • Aus NEF-(RAW-)Bildern erstellte Kopien werden mit einer [ Bildqualität ] von [ JPEG fein m ] gespeichert.

  • Von JPEG-Bildern erstellte Kopien haben die gleiche Qualität wie das Original.

  • Bei Bildern, die mit den Bildqualitätseinstellungen NEF + JPEG auf derselben Speicherkarte gespeichert wurden, wird nur das NEF (RAW)-Bild retuschiert.

Bildgröße

Außer im Fall von Kopien mit [NEF (RAW) -Verarbeitung] erstellt, [Trim] und [Größe ändern], Kopien die gleiche Größe wie das Original.