Optische und Funk-AWL können zusammen verwendet werden. Die Funkblitzsteuerung erfolgt über eine an die Kamera angeschlossene WR-R10, die optische Steuerung über eine drahtlose Blitzsteuerung SU‑800 oder ein montiertes Blitzgerät SB‑910, SB‑900, SB‑800, SB‑700 oder SB‑500 am Zubehörschuh der Kamera.

  • Bevor Sie fortfahren, stellen Sie eine drahtlose Verbindung zwischen den funkgesteuerten Blitzgeräten und der WR-R10 her ( Herstellen einer drahtlosen Verbindung ).

  • Wenn ein SB-500 an der Kamera Zubehörschuh angebracht ist, wählen Sie [Optical / Radio AWL] für [Blitzsteuerung]> [Wireless - Flash - Optionen] im Fotoaufnahmemenü; bei anderen Blitzgeräten oder dem SU‑800 wird diese Option automatisch ausgewählt.

  • Die einzige verfügbare Option für [ Ferngesteuerte Blitzsteuerung ] ist [ Gruppenblitz ].

  • Wählen Sie eine Gruppe (A–F) für jedes der Slave-Blitzgeräte. Platzieren Sie optisch gesteuerte Blitzgeräte in den Gruppen A bis C und funkgesteuerte Geräte in den Gruppen D bis F (um Optionen für die Gruppen D bis F anzuzeigen, drücken Sie 1 oder 3 in der Anzeige [ Gruppenblitzoptionen ]).