Die Kamera kann mit einem oder mehreren Slave-Blitzgeräten (Advanced Wireless Lighting oder AWL) verwendet werden. Für Informationen über ein Blitzgerät mit dem an der Kamera Zubehörschuh finden Sie unter „On-Kamera - Blitz - Fotografie“ ( On-Kamera - Blitz - Fotografie ).

In diesem Kapitel werden Vorgänge mit an die Kamera angeschlossenem Zubehör mit C , Vorgänge mit Slave-Blitzgeräten mit f . Weitere Informationen zu f finden Sie im Handbuch des Blitzgeräts.

Verwendung von Slave-Blitzgeräten

Slave-Blitzgeräte können über optische Signale von einem auf dem Zubehörschuh der Kamera montierten Blitzgerät ( optisches AWL ) oder über Funksignale von einem an die Kamera angeschlossenen WR-R10 (separat erhältlich) ( Funk AWL ) gesteuert werden. Diese Formen der Blitzsteuerung können wie folgt kombiniert werden:

  • Funk AWL mit einem oder mehreren abgesetzten Blitzgeräten ( Funk AWL )

  • Optisches AWL mit einem oder mehreren abgesetzten Blitzgeräten ( Optisches AWL )

  • Funkgerät AWL mit zusätzlicher Beleuchtung durch ein Aufsteckblitzgerät ( Hinzufügen eines Aufsteckblitzgeräts )

  • Funk-AWL kombiniert mit optischer AWL, die von einem auf dem Schuh montierten Blitzgerät bereitgestellt wird ( Optisch/Funk-AWL )