Verwenden Sie das Modus-Wahlrad, um einen Aufnahmemodus auszuwählen. Wählen Sie, ob Sie Verschlusszeit und/oder Blende manuell anpassen oder der Kamera die Kontrolle überlassen möchten.

Verwenden des Modus-Wahlrads

Drücken Sie die Entriegelungstaste des Modus-Wahlrads und drehen Sie das Modus-Wahlrad, um aus den folgenden Modi auszuwählen:

Modus

Beschreibung

b

Auto

Ein einfacher „Point-and-Shoot“-Modus, der der Kamera die Kontrolle über die Einstellungen überlässt ( Fotografieren (Modus b ), Aufnehmen von Filmen ( Modus b ) ).

P

Programmierte Automatik

Die Kamera stellt Verschlusszeit und Blende für eine optimale Belichtung ein.

S

Blendenautomatik

Sie wählen die Verschlusszeit; Die Kamera wählt die Blende für beste Ergebnisse.

EIN

Zeitautomatik

Sie wählen die Blende; Die Kamera wählt die Verschlusszeit für beste Ergebnisse.

m

Handbuch

Sie steuern sowohl die Verschlusszeit als auch die Blende. Stellen Sie die Verschlusszeit für Langzeitbelichtungen auf „Bulb“ oder „Time“ ein.

U1/U2

Benutzereinstellungsmodi

Weisen Sie diesen Positionen häufig verwendete Einstellungen zu. Die Einstellungen können einfach durch Drehen des Modus-Wahlrads abgerufen werden.

WIRKUNG

Spezialeffektmodus

Nehmen Sie Bilder mit zusätzlichen Spezialeffekten auf.