• Die Kamera kann mit Z-Mount-Objektiven verwendet werden. Weitere Informationen zu Objektiven finden Sie in der Objektivdokumentation, die im Nikon Download Center verfügbar ist.

  • Das in diesem Dokument allgemein zu Illustrationszwecken verwendete Objektiv ist ein NIKKOR Z 50 mm 1:1,8 S.

  • Achten Sie darauf, dass kein Staub in die Kamera eindringt.

  • Stellen Sie sicher, dass die Kamera ausgeschaltet ist, bevor Sie das Objektiv anbringen.

    • Entfernen Sie den Kameragehäusedeckel ( q , w ) und den hinteren Objektivdeckel ( e , r ).

    • Richten Sie die Montagemarkierungen an Kamera ( t ) und Objektiv ( y ) aus. Berühren Sie nicht den Bildsensor oder die Objektivkontakte.

    • Drehen Sie das Objektiv wie gezeigt, bis es einrastet ( u ).

  • Entfernen Sie den vorderen Objektivdeckel, bevor Sie Bilder aufnehmen.

F-Mount-Objektive
  • Bringen Sie unbedingt einen FTZ II- oder FTZ-Bajonettadapter (separat erhältlich) an der Kamera an, bevor Sie Objektive mit F-Bajonett verwenden ( Bajonettadapter ).

  • Der Versuch, F-Mount-Objektive direkt an der Kamera anzubringen, könnte das Objektiv oder den Bildsensor beschädigen.

Abnehmen von Linsen

  • Halten Sie nach dem Ausschalten der Kamera die Objektiventriegelungstaste ( q ) gedrückt, während Sie das Objektiv in die gezeigte Richtung ( w ) drehen.

  • Bringen Sie nach dem Entfernen des Objektivs die Objektivdeckel und den Kameragehäusedeckel wieder an.