Die folgende Nikon-Software kann mit der Kamera verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Nikon-Website für Ihr Land oder Ihre Region.

Computer Software

Nikon-Computersoftware ist im Nikon Download Center erhältlich. Überprüfen Sie die Versions- und Systemanforderungen und laden Sie die neueste Version herunter.

https://downloadcenter.nikonimglib.com/

  • Camera Control Pro 2 (käuflich erhältlich): Steuern Sie die Kamera aus der Ferne von einem Computer aus, um Fotos und Videos aufzunehmen und diese direkt auf der Festplatte des Computers zu speichern.

  • NX Tether : Wird für die Tethered-Fotografie verwendet, wenn die Kamera an einen Computer angeschlossen ist. Belichtung, Weißabgleich und andere Kameraeinstellungen können über die Bedienelemente auf dem Computerdisplay aus der Ferne angepasst werden.

  • NX-Studio * : Mit Nikon-Digitalkameras aufgenommene Fotos und Videos anzeigen und bearbeiten. NX Studio kann verwendet werden, um Dateien in Nikons einzigartigem NEF/NRW (RAW)-Format fein abzustimmen und sie in JPEG oder TIFF (NEF/RAW-Verarbeitung) zu konvertieren. Es unterstützt nicht nur NEF/NRW (RAW)-Bilder, sondern auch JPEG- und TIFF-Fotos, die mit Nikon-Digitalkameras aufgenommen wurden, um beispielsweise Tonkurven zu bearbeiten und Helligkeit und Kontrast zu verbessern.

    • Bestehende Benutzer sollten unbedingt die neueste Version herunterladen, da frühere Versionen möglicherweise keine Bilder von der Kamera herunterladen oder NEF-(RAW-)Bilder öffnen können.

  • Wireless Transmitter Utility : Das Wireless Transmitter Utility ist erforderlich, wenn die Kamera mit einem Netzwerk verbunden werden soll. Koppeln Sie die Kamera mit dem Computer und laden Sie Bilder über ein drahtloses oder Ethernet-Netzwerk herunter.

  • Webcam-Dienstprogramm : Mit dem Webcam-Dienstprogramm können Sie Ihre Kamera als Webcam verwenden, wenn sie über USB mit dem Computer verbunden ist. Die Kamera wird in Webkonferenz-Apps als „Webcam Utility“ angezeigt. Durch Auswahl von „Webcam Utility“ wird die Kamera in eine Webcam umgewandelt. Informationen zu kompatiblen Kameras, Systemanforderungen und Verwendung des Webcam-Dienstprogramms sowie zu den Vorsichtsmaßnahmen, die bei der Verwendung zu beachten sind, finden Sie auf der Seite Webcam-Dienstprogramm im Nikon Download Center.

Smartphone-Apps (Tablet)

Apps für Smartphones (Tablets) sind im Apple App Store® und Google Play™ erhältlich. Aktuelle Informationen zu unseren Apps finden Sie auf der Nikon-Website.

  • SnapBridge : Laden Sie Fotos und Videos von der Kamera über eine drahtlose Verbindung auf Ihr Smart-Gerät herunter.

  • NX MobileAir (bietet In-App-Käufe): Importieren Sie Bilder von einer Kamera, die über USB mit Ihrem Smart-Gerät verbunden ist, und laden Sie sie drahtlos auf einen FTP-Server hoch.

    • Unterstützte Funktionen und Betriebssysteme variieren je nach Land und Region.