Kameragehäuse

1

Entriegelung der Moduswahlschaltersperre ( Freigabemodus )

2

BKT- Taste ( Belichtungsreihe )

3

c Taste ( Blitzmodi )

4

Stereomikrofon (für Videos; Videos aufnehmen )

5

Schaltfläche für Videoaufzeichnung ( Videos aufnehmen )

6

S ( Q )-Taste ( ISO-Empfindlichkeit )

7

E Taste ( Belichtungskorrektur )

8

Öse für Kameragurt ( Anbringen des Gurts )

9

E (Brennebenenmarkierung; Brennebenenmarkierung und Flansch-Rücken-Abstand )

10

Systemsteuerung ( Die Systemsteuerung , Die Systemsteuerung )

11

GNSS-Antenne ( Standortdaten )

12

Zubehörschuh (für optionales Blitzgerät; Verwenden eines On-Camera-Blitzes , kompatible Blitzgeräte )

13

I Taste (Auswählen eines Aufnahmemodus )

14

c Taste ( Freigabemodus )

1

Netzschalter ( Kamera-Setup , Fotografieren )

2

Auslöser ( Fotografieren )

3

AF-Hilfslicht ( Das AF-Hilfslicht , a12: Eingebautes AF-Hilfslicht )

Lampe zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts ( Blitzmodi )

Selbstauslöserlampe ( Verwenden des Selbstauslösers ( E ) )

4

M Taste ( Die Monitormodustaste und der Augensensor , Auswahl des Monitormodus einschränken )

5

Abdeckung des Blitzsynchronisationsanschlusses

6

Abdeckung des 10-poligen Remote-Terminals

7

Abdeckung für Mikrofon-, Kopfhörer- und Ethernet-Anschlüsse

8

Abdeckung für USB- und HDMI-Anschlüsse

9

Fokusmodustaste ( Fokus )

10

Verriegelung der Batteriefachabdeckung ( Einsetzen der Batterie )

11

Batteriefachdeckel ( Einlegen der Batterie )

12

Objektivmontagemarkierung ( Anbringen eines Objektivs )

13

Flash-Sync-Terminal ( Das Sync-Terminal )

14

10-polige Gegenstelle

fünfzehn

Ladelampe ( Das aufladende Netzteil: Aufladen )

16

Ethernet-Anschluss ( Ethernet-Verbindungen , Ethernet )

17

Anschluss für externes Mikrofon ( Mikrofone )

18

Kopfhöreranschluss ( Kopfhörerlautstärke )

19

HDMI-Anschluss ( Anschließen an HDMI-Geräte )

20

USB-Anschluss ( Computer: Verbindung über USB , USB Power Delivery )

21

Gehäusekappe ( Anbringen eines Objektivs )

1

Mikrofon (für Sprachnotizen; Aufnahme von Sprachnotizen )

2

U Taste ( Weißabgleich )

3

T Taste ( Anpassen der Bildqualität )

4

b Taste ( Aufnahme von Sprachnotizen )

5

Netzwerkanzeige ( Verbindungsstatus , Verbindungsstatus )

6

Monitor ( Touch-Steuerung , Der Touch-Auslöser )

7

Lautsprecher ( Steuerung der Videowiedergabe )

8

Okularauslösung ( Sucher-Okularzubehör )

9

O ( Q ) Taste ( Löschen unerwünschter Bilder , Löschen von Bildern )

10

g ( Fn4 )-Taste ( Picture Controls , Bilder vor dem Löschen schützen )

11

Freigabemodus-Wahlrad ( Freigabemodus )

12

Gummi-Augenmuschel ( Sucher-Okular-Zubehör )

13

Sucher (Der Sucher )

14

Augensensor ( Die Monitormodustaste und der Augensensor )

1

Dioptrienanpassungssteuerung ( Die Dioptrienanpassungssteuerung )

2

DISP- Taste ( Auswählen eines Displays , Auswählen eines Displays )

3

Foto-/Videoauswahl ( Fotografieren , Aufnehmen von Videos )

4

AF-ON- Taste ( Fokussierung mit der AF-ON-Taste )

5

Sub-Selektor ( Der Teil Selector , Fokussperre , AE - Sperre )

6

Haupt-Einstellrad ( f5: Umgekehrte Zifferblattdrehung )

7

i Taste (Die i Taste (das i Menü) , Die i Taste (Wiedergabemodus) )

8

J Taste ( Verwenden der Menüs )

9

Multifunktionswähler ( Verwenden der Menüs )

10

X Taste ( Manueller Fokus , Miniaturbildwiedergabe , Wiedergabezoom )

11

G Taste ( Die G Taste , Menüführung )

12

K Taste ( Wiedergabe ,Bilder anzeigen )

13

W ( Q ) Taste ( Das d (Hilfe) Symbol , Miniaturbildwiedergabe , Verwenden des Wiedergabezooms )

14

AF-ON- Taste für vertikale Aufnahmen ( Fokussierung mit der AF-ON-Taste )

fünfzehn

Haupt-Einstellrad für vertikale Aufnahmen ( f5: Reverse Dial Rotation )

16

Multifunktionswähler für vertikale Aufnahmen ( Ausrichtung Porträt („Hoch“ )

17

Speicherkartenzugriffslampe ( Die Speicherkartenzugriffslampe , Die Speicherkartenzugriffslampe )

18

i Taste für vertikale Aufnahmen (Die i Taste (das i Menü) , Die i Taste (Wiedergabemodus) )

1

Objektiventriegelungsknopf ( Linsen abnehmen )

2

Objektivhalterung ( Anbringen eines Objektivs , der Fokusebenenmarkierung und des Flansch-Rückenabstands )

3

CPU-Kontakte

4

Bildsensor ( Bildsensor-Reinigung )

5

Fn3- Taste

6

Stativanschluss

7

Zweites Einstellrad für vertikale Aufnahmen ( f5: Rückwärtsdrehung des Einstellrads)

8

Auslösersperre für vertikale Aufnahmen ( Ausrichtung von Fotos im Hochformat („groß“)

9

Fn- Taste für vertikale Aufnahmen ( Belichtungskorrektur )

10

Sicherheitsschlitz (für Anti-Diebstahl-Kabel; Der Sicherheitsschlitz )

11

S Taste für vertikale Aufnahmen ( ISO-Empfindlichkeit )

12

Auslöser für vertikale Aufnahmen

13

Verriegelung der Speicherkartensteckplatzabdeckung (Einsetzen von Speicherkarten )

14

Abdeckung des Speicherkartensteckplatzes ( Entfernen von Speicherkarten )

fünfzehn

Fn2- Taste ( Anpassen der Bildbereichseinstellungen )

16

Fn1- Taste ( Aufnahmemenübank )

17

Nebenbefehlsrad ( f5: Drehen des Zifferblatts umkehren )

Berühren Sie nicht den Bildsensor oder die Sensorabdeckung

Unter keinen Umständen sollten Sie auf den Bildsensor oder die Sensorabschirmung stoßen oder Druck darauf ausüben ( Sensor Shield Behavior at Power Off ) oder sie starken Luftströmen von einem Gebläse aussetzen. Die Nichtbeachtung dieser Vorsichtsmaßnahme kann den Sensor oder die Abschirmung zerkratzen oder anderweitig beschädigen. Informationen zum Reinigen des Bildsensors finden Sie unter „Bildsensor - Reinigung“ ( Bildsensor - Reinigung ).

Hinweise zum Monitor

Der Winkel des Monitors kann eingestellt werden.

Seriennummer

Die Seriennummer für dieses Produkt finden Sie beim Öffnen des Monitors.

Die GNSS-Antenne

Bleiben Sie nach Möglichkeit offen, wenn Sie Standortdatendienste nutzen. Halten Sie die Antenne für den besten Empfang in Richtung Himmel.

Der LCD-Illuminator

Durch Drehen des Netzschalters auf D wird die Hintergrundbeleuchtung für die Tasten und das Bedienfeld (LCD-Beleuchtung) aktiviert. Die Hintergrundbeleuchtung leuchtet noch einige Sekunden, nachdem der Netzschalter losgelassen wurde. Die Hintergrundbeleuchtung wird ausgeschaltet, wenn der Schalter ein zweites Mal auf D gedreht oder der Auslöser bis zum ersten Druckpunkt gedrückt wird. Die Aktivierung der Tastenbeleuchtung erleichtert die Bedienung der Kamera im Dunkeln.

Der Sicherheitsschlitz

Der Sicherheitsschlitz dient als Befestigungspunkt für diebstahlsichere Kabel von Drittanbietern. Es ist kompatibel und für die Verwendung mit Kensington-Sicherheitskabelschlössern vorgesehen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zum Sicherheitskabelschloss.

Die Systemsteuerung

Das Bedienfeld leuchtet, wenn die Kamera eingeschaltet ist. Bei den Standardeinstellungen werden die folgenden Anzeigen angezeigt. Weitere Informationen finden Sie unter „Kameraanzeigen“ ( Kameraanzeigen ) in „Technische Hinweise“.

1

Aufnahmemodus (Auswählen eines Aufnahmemodus )

2

Verschlusszeit ( S (Verschluss-Priorität Auto) , M (Manuell) )

3

Blende ( A (Blenden-Priorität Auto) , M (Manuell) )

4

Batterieanzeige ( Batteriestand )

5

Belichtungsanzeige

Exposition ( Expositionsindikatoren )

Belichtungskorrektur ( Belichtungskorrektur )

6

ISO-Empfindlichkeit ( ISO-Empfindlichkeit )

7

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

Verfügbare Aufnahmezeit ( Videos aufnehmen )

8

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( ISO-Empfindlichkeit )

Auto-ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Auto ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

9

Freigabemodus ( Freigabemodus )

10

Speicherkartensymbol (Steckplatz 2;Von Karte gespielte Rolle in Steckplatz 2 )

11

Speicherkartensymbol (Steckplatz 1;Von Karte gespielte Rolle in Steckplatz 2 )

12

AF-Messfeldmodus-Anzeige ( AF-Messfeldmodus )

13

Fokusmodus ( Fokusmodus )

14

Aufnahmemenübank ( Aufnahmemenübank )

Der Monitor

Bei den Standardeinstellungen erscheinen die folgenden Anzeigen auf dem Monitor. Weitere Informationen finden Sie unter „Kameraanzeigen“ ( Kameraanzeigen ) in „Technische Hinweise“.

Fotomodus

1

Aufnahmemodus (Auswählen eines Aufnahmemodus )

2

Freigabemodus ( Freigabemodus )

3

Fokusmodus ( Fokuspunktauswahl )

4

AF-Messfeldmodus ( AF-Messfeldmodus )

5

t Symbol ( Das t Symbol )

6

Weißabgleich ( Weißabgleich )

7

Aktive D-Beleuchtung ( Aktive D-Beleuchtung )

8

Picture Control ( Picture Controls )

9

Bildbereich ( Anpassen der Bildbereichseinstellungen )

10

Bildgröße ( Auswählen einer Bildgröße )

11

Bildqualität ( Anpassen der Bildqualität )

1

Belichtungsanzeige

Exposition ( Expositionsindikatoren )

Belichtungskorrektur ( Belichtungskorrektur )

2

i Symbol (Die i Taste (das i Menü) , Die i Taste (Wiedergabemodus) )

3

Batterieanzeige ( Batteriestand )

4

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

5

ISO-Empfindlichkeit ( ISO-Empfindlichkeit )

6

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( ISO-Empfindlichkeit )

Auto-ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Auto ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

7

Blende ( A (Blenden-Priorität Auto) , M (Manuell) )

8

Verschlusszeit ( S (Verschluss-Priorität Auto) , M (Manuell) )

9

Messung ( Messung )

10

Touch-Aufnahme ( Der Touch-Auslöser )

11

Bildstabilisator ( Bildstabilisator )

12

Fokuspunkt ( Fokuspunktauswahl )

13

Ansichtsmodus (Foto-Live-Ansicht; d8: Ansichtsmodus (Foto Lv) )

Verwenden des Monitors mit der Kamera in „großer“ Ausrichtung

Wenn die Kamera gedreht wird, um Bilder im Hochformat (Hochformat) aufzunehmen, wird die Anzeige im Monitor entsprechend gedreht (nur Fotomodus).

Auswahl eines Displays

Drücken Sie die DISP-Taste, um die Aufnahmeanzeige zu durchlaufen. Wählen Sie aus bis zu fünf Displays, jedes mit einer anpassbaren Auswahl an Symbolen und Anzeigen. Die angezeigten Elemente können mit der Individualeinstellung d17 [ Individuelle Monitor-Aufnahmeanzeige ] ( d17: Individuelle Monitor-Aufnahmeanzeige ) ausgewählt werden.

Video Modus

1

Aufnahmeanzeige ( Aufnehmen von Videos )

„Kein Video“-Anzeige ( Das 0 Symbol )

2

Videoaufnahmezeit ( Videos aufnehmen )

3

Bildgröße und -rate ( Optionen für Videobildgröße und -rate)

4

Ziel ( Ziel )

5

Verbleibende Zeit ( Videos aufnehmen )

6

Bildbereich ( Videobildbereich-Optionen )

7

Videodateityp ( Videodateitypen )

8

Schallpegel ( Mikrofonempfindlichkeit )

9

Mikrofonempfindlichkeit ( Mikrofonempfindlichkeit )

Der Sucher

Bei den Standardeinstellungen erscheinen die folgenden Anzeigen im Sucher. Weitere Informationen finden Sie unter „Kameraanzeigen“ ( Kameraanzeigen ) in „Technische Hinweise“.

Fotomodus

1

Ansichtsmodus (Foto-Live-Ansicht; d8: Ansichtsmodus (Foto Lv) )

2

t Symbol ( Das t Symbol )

3

Freigabemodus ( Freigabemodus )

4

Fokusmodus ( Fokusmodus )

5

AF-Messfeldmodus ( AF-Messfeldmodus )

6

Weißabgleich ( Weißabgleich )

7

Aktive D-Beleuchtung ( Aktive D-Beleuchtung )

8

Picture Control ( Picture Controls )

9

Bildqualität ( Anpassen der Bildqualität )

10

Bildgröße ( Auswählen einer Bildgröße )

11

Bildbereich ( Anpassen der Bildbereichseinstellungen )

1

Batterieanzeige ( Batteriestand )

2

Anzahl der verbleibenden Aufnahmen ( Anzahl der verbleibenden Aufnahmen , Speicherkartenkapazität )

3

ISO-Empfindlichkeit ( ISO-Empfindlichkeit )

4

ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( ISO-Empfindlichkeit )

Auto-ISO-Empfindlichkeitsanzeige ( Auto ISO-Empfindlichkeitssteuerung )

5

Belichtungsanzeige

Exposition ( Expositionsindikatoren )

Belichtungskorrektur ( Belichtungskorrektur )

6

Blende ( A (Blendenautomatik) , M (Manuell) )

7

Verschlusszeit ( S (Verschluss-Priorität Auto) , M (Manuell) )

8

Aufnahmemodus (Auswählen eines Aufnahmemodus )

9

Schwingungsreduzierung ( Schwingungsreduzierung )

10

Messung ( Messung )

11

Fokuspunkt ( Fokuspunktauswahl )

Verwenden des Suchers mit der Kamera in „großer“ Ausrichtung

Wenn die Kamera gedreht wird, um Bilder im Hochformat (Hochformat) aufzunehmen, dreht sich die Anzeige im Sucher entsprechend (nur Fotomodus).

Auswahl eines Displays

Drücken Sie die DISP-Taste, um die Aufnahmeanzeige zu durchlaufen. Wählen Sie aus bis zu vier Displays, jedes mit einer anpassbaren Auswahl an Symbolen und Anzeigen. Die angezeigten Elemente können mit der Individualeinstellung d18 [ Individuelle Sucher-Aufnahmeanzeige ] ( d18: Individuelle Sucher-Aufnahmeanzeige ) ausgewählt werden.

Video Modus

1

Aufnahmeanzeige ( Aufnehmen von Videos )

„Kein Video“-Anzeige ( Das 0 Symbol )

2

Videoaufnahmezeit ( Videos aufnehmen )

3

Ziel ( Ziel )

4

Verbleibende Zeit ( Videos aufnehmen )

5

Bildgröße/Bildrate ( Optionen für Videobildgröße und -rate)

6

Bildbereich ( Videobildbereich-Optionen )

7

Videodateityp ( Videodateitypen )

8

Schallpegel ( Mikrofonempfindlichkeit )

9

Mikrofonempfindlichkeit ( Mikrofonempfindlichkeit )

Die Monitormodustaste und der Augensensor

Wenn Sie Ihr Auge auf den Sucher legen, wird der Augensensor aktiviert und die Anzeige vom Monitor zum Sucher umgeschaltet. Beachten Sie, dass der Augensensor auch auf andere Objekte wie Ihre Finger reagiert.

  • Der Sucher kann auf Wunsch für Menüs und Wiedergabe verwendet werden.

  • Drücken Sie die M (Monitormodus), um zwischen Sucher- und Monitoranzeige zu wechseln.

  • Drücken Sie die M Taste, um wie folgt durch die Anzeigen zu blättern.

    [ Automatischer Anzeigewechsel ]: Die Kamera schaltet basierend auf den Informationen des Augensensors automatisch zwischen Sucher- und Monitoranzeige um.

    [ Nur Sucher ]: Der Monitor bleibt leer. Der Sucher wird für Aufnahmen, Menüs und Wiedergabe verwendet.

    [ Nur Monitor ]: Der Monitor wird für Aufnahmen, Menüs und Wiedergabe verwendet. Die Sucheranzeige bleibt auch dann leer, wenn Sie Ihr Auge auf den Sucher richten.

    [ Sucher priorisieren ]: Die Kamera funktioniert ähnlich wie bei bestehenden digitalen Spiegelreflexkameras.

    Wenn Sie im Fotomodus Ihr Auge auf den Sucher richten, wird der Sucher eingeschaltet; der Monitor bleibt ausgeschaltet, nachdem Sie das Auge weggenommen haben.

Die Dioptrienanpassungssteuerung
  • Der Sucher kann durch Anheben und Drehen des Dioptrien-Einstellreglers fokussiert werden.

  • Pass auf, dass du deine Finger oder Fingernägel nicht ins Auge steckst.

  • Schieben Sie nach dem Einstellen der Dioptrie den Dioptrieneinstellregler wieder in seine ursprüngliche Position.

Neigen des Monitors

Wenn Sie Ihr Auge bei geneigtem Monitor auf die Kamera richten, wird der Sucher nicht ausgelöst, wenn die beiden folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • [ Automatischer Anzeigewechsel ] oder [ Sucher priorisieren ] für den Monitormodus ausgewählt ist, und

  • ein Menü, ein Bild oder eine andere Anzeige erscheint derzeit auf dem Monitor.

Erweiterte Nutzung

Wenn Sie den Sucher über einen längeren Zeitraum verwenden, können Sie für die benutzerdefinierte Einstellung d8 [ Ansichtsmodus (Foto Lv) ] die Option [ Angepasst an die Anzeige einstellen ] wählen, um sicherzustellen, dass die Helligkeit und der Farbton des Suchers für eine bessere Anzeige angepasst werden.

Auswahl des Grenzwertüberwachungsmodus

Sie können die Auswahl der verfügbaren Monitormodi einschränken, indem Sie den Menüpunkt [ Monitor mode selection begrenzen ] im Setup-Menü verwenden.

Touch-Steuerung

Der berührungsempfindliche Monitor bietet eine Vielzahl von Bedienelementen, die durch Berühren des Displays mit den Fingern bedient werden können. Beim Fotografieren mit dem Sucher sind die Berührungssteuerungen deaktiviert und können nicht zum Fokussieren oder Ähnlichem verwendet werden.

Fokussieren und Auslösen des Auslösers

  • Berühren Sie den Monitor, um auf den ausgewählten Punkt zu fokussieren (berühren Sie AF).

  • Im Fotomodus wird der Verschluss ausgelöst, wenn Sie Ihren Finger vom Display nehmen (Touch-Auslöser).

  • Touch-Auslöser/AF-Einstellungen können durch Tippen auf das W Symbol ( Der Touch-Auslöser) angepasst werden.

Einstellungen anpassen

  • Tippen Sie auf die hervorgehobenen Einstellungen im Display.

  • Sie können dann die gewünschte Option auswählen, indem Sie auf Symbole oder Schieberegler tippen.

  • Tippen Sie auf Z oder drücken Sie J , um die gewählte Option auszuwählen und zur vorherigen Anzeige zurückzukehren.

Wiedergabe

  • Streichen Sie nach links oder rechts, um während der Einzelbildwiedergabe andere Bilder anzuzeigen.

  • Bei der Einzelbildwiedergabe wird durch Berühren des unteren Rands des Displays eine Bildvorlaufleiste angezeigt. Streichen Sie mit dem Finger nach links oder rechts über die Leiste, um schnell zu anderen Bildern zu blättern.

  • Um ein während der Einzelbildwiedergabe angezeigtes Bild zu vergrößern, verwenden Sie eine Streckgeste oder tippen Sie zweimal kurz auf das Display. Sie können das Zoomverhältnis mithilfe von Streckgesten zum Vergrößern und Pinch-Gesten zum Verkleinern anpassen.

  • Verwenden Sie Diagesten, um andere Teile des Bildes während des Zoomens anzuzeigen.

  • Wenn Sie das Display zweimal kurz antippen, während der Zoom aktiv ist, wird der Zoom abgebrochen.

  • Um auf eine Miniaturansicht zu „herauszoomen“, verwenden Sie während der Einzelbildwiedergabe eine Pinch-Geste. Verwenden Sie Zusammenziehen und Strecken, um die Anzahl der angezeigten Bilder aus 4, 9 und 72 Bildern auszuwählen.

Videos ansehen

  • Videos werden durch ein 1 -Symbol gekennzeichnet; Um die Wiedergabe zu starten, tippen Sie auf die Anleitung auf dem Bildschirm.

  • Tippen Sie auf Z , um zur Einzelbildwiedergabe zurückzukehren.

Das i Menü

Texteingabe

  • Wenn eine Tastatur angezeigt wird, können Sie Text eingeben, indem Sie auf die Tasten tippen.

    1

    Textanzeigebereich

    2

    Tastaturbereich

    3

    Tastaturauswahl

  • Um den Cursor zu positionieren, tippen Sie auf e oder f oder tippen Sie direkt in den Textanzeigebereich.

  • Um durch die Groß- und Kleinschreibung sowie die Symboltastatur zu blättern, tippen Sie auf die Schaltfläche zur Auswahl der Tastatur.

  • Zum Scrollen nach oben oder unten wischen.

  • Tippen Sie auf ein Menüsymbol, um ein Menü auszuwählen.

  • Tippen Sie auf Menüelemente, um Optionen anzuzeigen. Sie können dann die gewünschte Option auswählen, indem Sie auf Symbole oder Schieberegler tippen.

  • Um den Vorgang zu beenden, ohne die Einstellungen zu ändern, tippen Sie auf Z .

Vorsichtsmaßnahmen: Der Touchscreen
  • Der Touchscreen reagiert auf statische Elektrizität. Es reagiert möglicherweise nicht, wenn es mit Fingernägeln oder behandschuhten Händen berührt wird. Für eine verbesserte Reaktion bei der Verwendung des Touchscreens mit Handschuhen wählen Sie [ EIN ] für [ Berührungssteuerung ] > [ Handschuhmodus ] im Setup-Menü.

  • Berühren Sie den Bildschirm nicht mit spitzen Gegenständen.

  • Wenden Sie keine übermäßige Kraft an.

  • Der Bildschirm reagiert möglicherweise nicht, wenn er mit Schutzfolien von Drittanbietern bedeckt ist.

  • Der Bildschirm reagiert möglicherweise nicht, wenn er an mehreren Stellen gleichzeitig berührt wird.

Aktivieren oder Deaktivieren von Touch Controls

Touch-Bedienelemente können mithilfe des Elements [ Touch-Bedienelemente ] im Setup-Menü aktiviert oder deaktiviert werden.