Möglicherweise können Sie Probleme mit der Kamera beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Überprüfen Sie diese Liste, bevor Sie sich an Ihren Händler oder einen autorisierten Nikon-Kundendienstvertreter wenden.

SCHRITT 1

Überprüfen Sie die Liste der häufigsten Probleme.

Häufige Probleme und Lösungen sind in den folgenden Abschnitten aufgeführt:

SCHRITT 2

Schalten Sie die Kamera aus und entnehmen Sie den Akku, warten Sie dann etwa eine Minute, legen Sie den Akku wieder ein und schalten Sie die Kamera ein.

Die Kamera schreibt nach der Aufnahme möglicherweise weiterhin Daten auf die Speicherkarte. Warten Sie mindestens eine Minute, bevor Sie den Akku entfernen.

SCHRITT 3

Durchsuchen Sie Nikon-Websites.

SCHRITT 4

Wenden Sie sich an einen von Nikon autorisierten Servicevertreter.

Wiederherstellen der Standardeinstellungen
  • Abhängig von den aktuellen Einstellungen sind einige Menüpunkte und andere Funktionen möglicherweise nicht verfügbar. Um auf ausgegraute Menüelemente oder anderweitig nicht verfügbare Funktionen zuzugreifen, versuchen Sie, die Standardeinstellungen mit dem Element [ Alle Einstellungen zurücksetzen ] im Setup-Menü wiederherzustellen.

  • Beachten Sie jedoch, dass auch Drahtlosnetzwerkprofile, Copyright-Informationen und andere benutzergenerierte Einträge zurückgesetzt werden. Nach dem Zurücksetzen können die Einstellungen nicht wiederhergestellt werden.