Im Hybrid Log Gamma (HLG)-Format aufgezeichnetes Video kann für HDR-Rundfunk und dergleichen verwendet werden. Zur Aufnahme von HLG Video, wählen Sie [H.265 10-bit (MOV)] für [Video Dateityp] im Aufnahmemenü Video und wählen Sie den [HLG] Ton - Modus.

  • o erscheint in der Aufnahmeanzeige.

  • Verwenden Sie für eine optimale Farbwiedergabe beim Betrachten von HLG-Filmmaterial Computer, Betriebssysteme, Anwendungen, Monitore und andere mit HDR kompatible Geräte.

Vorsichtsmaßnahmen: HLG-Video
  • Der niedrigste verfügbare Wert für den Menüpunkt [ ISO-Empfindlichkeitseinstellungen ] > [ Maximale Empfindlichkeit ] im Videoaufnahmemenü ist ISO 800.

  • Der niedrigste verfügbare Wert für den Menüpunkt [ ISO-Empfindlichkeitseinstellungen ] > [ ISO-Empfindlichkeit (Modus M) ] im Videoaufnahmemenü ist ISO 400.

  • ISO-Empfindlichkeiten von Hi 0.3 bis Hi 2.0 sind nicht verfügbar.

  • Picture Control-Einstellungen können nicht mit dem Menüpunkt [ Set Picture Control ] im Videoaufnahmemenü angepasst werden. Sie können das Aussehen von HLG-Videos mit [ HLG-Qualität ] im Videoaufnahmemenü steuern.

  • Das Element [ Active D-Lighting ] im Videoaufnahmemenü ist auf [ Aus ] eingestellt und kann nicht geändert werden.

  • Die Anzeige im Monitor kann flimmern oder körnig erscheinen.

  • Die Kamera hat möglicherweise Probleme beim Fokussieren mit dem Autofokus, dies weist jedoch nicht auf eine Fehlfunktion hin.

HDR (HLG)-Ausgang

Eine optimale Farbwiedergabe bei HDR (HLG) Filmmaterial, das über HDMI ausgegeben wird, kann nur erreicht werden, wenn Ihr Speichergerät, Monitor und andere Geräte HDR (HLG) unterstützen. Wenn vom angeschlossenen Gerät ein Signal empfangen wird, das anzeigt, dass es HDR (HLG) unterstützt, antwortet die Kamera mit einer „gamma: HLG“-Kennung.

Ansichtshilfe

Möglicherweise stellen Sie fest, dass der Vorschau in der Aufnahmeanzeige während der HLG-Aufnahme der Kontrast fehlt. Die Auswahl von [ EIN ] für die benutzerdefinierte Einstellung g8 [ Ansichtsassistent ] vereinfacht die Farben für einen verbesserten Kontrast.

  • p erscheint in der Aufnahmeanzeige.

  • Farben im tatsächlich aufgenommenen Filmmaterial sind davon nicht betroffen.

  • Der Kontrast wird auch verbessert, wenn HLG-Filmmaterial auf der Kamera angezeigt wird.