Wählen Sie, ob das eingebaute AF-Hilfslicht leuchtet, um den Fokussiervorgang im Fotomodus bei schlechten Lichtverhältnissen zu unterstützen.

Möglichkeit

Beschreibung

[ EIN ]

Im Fotomodus leuchtet die Beleuchtung nach Bedarf, wenn AF-S als Fokusmodus ausgewählt ist.

[ AUS ]

Die Beleuchtung leuchtet nicht, um den Fokussiervorgang zu unterstützen. Bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Kamera möglicherweise nicht fokussieren.

Das AF-Hilfslicht
  • Das AF-Hilfslicht hat eine Reichweite von etwa 1–3 m (3 Fuß 4 Zoll–9 Fuß 10 Zoll).

  • Entfernen Sie die Streulichtblenden, wenn Sie die Beleuchtung verwenden.

  • Blockieren Sie das AF-Hilfslicht nicht, während es leuchtet.

  • Einige Objektive können das Licht des AF-Hilfslichts bei einigen oder allen Fokusentfernungen blockieren. Informationen zu diesen Einschränkungen sind im Nikon Download Center erhältlich.
    https://downloadcenter.nikonimglib.com/

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Kontrollen

g: Videos