Wählen Sie [ EIN ], um die im Setup-Menü für [ Kameratöne ] ausgewählten Optionen zu überschreiben und den elektronischen Verschluss und den Lautsprecher während des Fotografierens stumm zu schalten.

  • Durch Auswahl von [ EIN ] werden auch andere Kamerageräusche unterdrückt. Es bringt die Kamera jedoch nicht vollständig zum Schweigen. Kamerageräusche können noch hörbar sein, zum Beispiel während des Autofokus oder der Blendeneinstellung, im letzteren Fall am deutlichsten bei Blenden kleiner (dh bei höheren Blendenzahlen) als f/5,6.

  • Die Bildfortschrittsrate kann unter bestimmten Umständen sinken.

  • Die Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung ist deaktiviert.

  • Der Silent-Modus schaltet den elektronischen Verschluss und den Piep-Lautsprecher stumm und dämpft andere Kamerageräusche, entbindet Fotografen jedoch nicht von der Notwendigkeit, die Privatsphäre und die Bildrechte ihrer Motive zu respektieren.

Der Standby-Timer

Auch wenn [ EIN ] für [ Lautlos-Modus ] ausgewählt ist, wird ein Ton erzeugt, wenn der Standby-Timer aktiviert wird oder abläuft. Um den Standby-Timer stummzuschalten, wählen Sie [ Keine Begrenzung ] für die benutzerdefinierte Einstellung c3 [ Ausschaltverzögerung ] > [ Standby-Timer ].