Wählen Sie aus, ob das von der Kamera ausgewählte Fokusmessfeld weiter verwendet wird, nachdem Sie die AF-Messfeldsteuerung mit einem Steuerelement geändert haben, auf das [ AF-Messfeldsteuerung ], [ AF-Messfeldsteuerung + AF-ON ], [ Aufnahmefunktionen abrufen ] oder [ Aufnahmefunktionen abrufen (halten) ] wurde über die Individualfunktion f2 [ Individualsteuerung (Aufnahme) ] zugewiesen. Dies gilt nur, wenn Sie die AF-Messfeldmodi ändern, während Sie mit halb heruntergedrücktem Auslöser fokussieren.

Möglichkeit

Beschreibung

[ Automatisch ]

Der Fokuspunkt, der zuletzt von der Kamera ausgewählt wurde, bevor Sie den AF-Messfeldmodus umgeschaltet haben, bleibt wirksam.

[ Aus ]

Der zuletzt vom Benutzer gewählte Fokuspunkt wird wiederhergestellt.

  • Die Fokuspunkt-Nachleuchtfunktion wird angewendet, wenn Sie bei gedrückter Steuerung von einem AF-Messfeldmodus wie [ Auto-Messfeldsteuerung ], in dem das Fokusmessfeld automatisch ausgewählt wird, zu einem Modus wechseln, in dem das Fokusmessfeld manuell ausgewählt wird.

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Kontrollen

g: Videos