Wählen Sie die während der Wiedergabe ausgeführten Vorgänge mit den unten aufgeführten Kamerasteuerungen aus.

  • Wählen Sie die Rollen aus, die von den Steuerelementen unten gespielt werden. Markieren Sie das gewünschte Bedienelement und drücken Sie J .

Möglichkeit

w

[ Fn1-Taste ]

y

[ Fn2-Taste ]

1

[ Fn3-Taste ]

k

[ Fn-Taste für vertikale Aufnahmen ]

a

[ Schützen/Fn4-Taste ]

p

[ OK-Taste ]

W

[ Audio-Taste ]

B

[ QUAL-Taste ]

m

[ WB-Taste ]

R

[ Multi-Wahlschalter für vertikale Aufnahmen ]

y

[ Haupt-Einstellrad ]

3

[ Nebenbefehlsrad ]

z

[ Videoaufnahmetaste ]

  • Die Rollen, die diesen Steuerelementen zugewiesen werden können, sind unten aufgeführt. Die verfügbaren Rollen variieren je nach Steuerung.

Rolle

Beschreibung

g

[ Schützen ]

Drücken Sie das Bedienelement, um den Schutz für das aktuelle Bild ein- oder auszuschalten.

p

[ Zoom ein/aus ]

Drücken Sie den Regler, um die Anzeige auf den Bereich um den aktuellen Fokuspunkt herum zu vergrößern (der Zoomfaktor wird im Voraus ausgewählt). Drücken Sie erneut, um den Zoom abzubrechen.

  • Um das Zoomverhältnis auszuwählen, markieren Sie [ Zoom ein/aus ] und drücken Sie 2 .

  • Zoom ein/aus ist sowohl bei der Einzelbild- als auch bei der Miniaturbildwiedergabe verfügbar.

l

[ Gefilterte Wiedergabe ]

Drücken Sie den Regler, um nur Bilder anzuzeigen, die den Kriterien entsprechen, die für [ Gefilterte Wiedergabekriterien ] im Wiedergabemenü ausgewählt wurden.

b

[ Sprachnotiz ]

Verwenden Sie die Steuerung für Sprachnotizvorgänge.

K

[ Zum Hochladen auf den Computer auswählen ]

Drücken Sie das Bedienelement, um das aktuelle Bild auf einen Computer oder FTP-Server hochzuladen, mit dem die Kamera derzeit verbunden ist.

  • Um Upload-Optionen anzuzeigen, markieren Sie [ Für Upload auf Computer auswählen ] oder [ Für Upload auswählen (FTP) ] und drücken Sie 2 . Markieren Sie Optionen und drücken Sie J , um ( M ) auszuwählen oder die U ).

    • [ Priority Upload ]: Wenn diese Option ausgewählt ist ( M ), wird das Drücken des Steuerelements zum Markieren eines Bildes zum Hochladen es an den Anfang der Upload-Warteschlange verschieben.

    • [ Schützen ]: Wenn diese Option ausgewählt ist ( M ), wird das Drücken des Steuerelements zum Markieren eines Bilds zum Hochladen es gleichzeitig schützen.

    • [ Bewertung ]: Wenn diese Option ausgewählt ist ( M ), weist das Drücken des Reglers zum Markieren eines Bildes zum Hochladen diesem gleichzeitig eine voreingestellte Bewertung zu. Drücken Sie 2 , um die Bewertung auszuwählen.

N

[ Zum Hochladen auswählen (FTP) ]

c

[ Bewertung ]

Um das aktuelle Bild im Wiedergabemodus zu bewerten, drücken Sie das Bedienelement und drehen Sie das Haupt-Einstellrad.

  • Um die Bewertungsoptionen anzuzeigen, markieren Sie [ Bewertung ] und drücken Sie 2 . Wenn eine andere Option als [ Keine ] ausgewählt wird, kann die gewählte Bewertung den Bildern einfach durch Drücken des ausgewählten Steuerelements zugewiesen werden. Durch erneutes Drücken des Reglers wird die Bewertung „kein Stern“ ausgewählt.

n

[ Miniaturansicht ein/aus ]

Drücken Sie den Regler, um zwischen Einzelbild- und 4-, 9- oder 72-Bild-Miniaturbildwiedergabe umzuschalten.

o

[ Histogramme anzeigen ]

Während das Bedienelement gedrückt wird, wird ein Histogramm angezeigt. Die Histogrammanzeige ist sowohl in der Vollbild- als auch in der Miniaturansicht verfügbar.

u

[ Steckplatz und Ordner auswählen ]

Drücken Sie den Regler, um das Dialogfeld [ Slot und Ordner auswählen ] anzuzeigen, in dem Sie dann einen Slot und Ordner für die Wiedergabe auswählen können.

[ C / D geschaltet ]

Drücken Sie den Multifunktionswähler für vertikale Aufnahmen nach oben oder unten, um andere Bilder anzuzeigen, nach links oder rechts, um durch die Fotoinformationen zu blättern.

[ C / D ungeschaltet ]

Drücken Sie den Multifunktionswähler für vertikale Aufnahmen nach oben oder unten, um durch die Fotoinformationen zu blättern, nach links oder rechts, um andere Bilder anzuzeigen.

[ Keine ]

Die Steuerung hat keine Auswirkung.

Einstellräder

Den Einstellrädern können die folgenden Rollen zugewiesen werden. Um Optionen anzuzeigen, markieren Sie Elemente und drücken Sie 2 .

Rahmenvorschub

Wählen Sie die Anzahl der Bilder, die übersprungen werden können, indem Sie die Einstellräder während der Einzelbildwiedergabe drehen.

Möglichkeit

Beschreibung

[ 1 Rahmen ]

Springt jeweils 1 Bild vor oder zurück.

[ 10 Bilder ]

Springen Sie jeweils 10 Bilder vor oder zurück.

[ 50 Bilder ]

Springen Sie jeweils 50 Bilder vor oder zurück.

c

[ Bewertung ]

Springt zum nächsten oder vorherigen Bild mit der ausgewählten Bewertung.

P

[ Schützen ]

Zum nächsten oder vorherigen geschützten Bild springen.

C

[ Nur Fotos ]

Zum nächsten oder vorherigen Foto springen.

1

[ Nur Videos ]

Zum nächsten oder vorherigen Video springen.

u

[ Ordner ]

Drehen Sie das Datenrad, um einen Ordner auszuwählen.

7

[ Seite ]

Zeigen Sie die nächste oder vorherige Seite mit Miniaturansichten an.

Video-Wiedergabe

Wählen Sie die Rollen, die die Einstellräder während der Videowiedergabe spielen.

Möglichkeit

Beschreibung

[ 1 Rahmen ]

Bild für Bild vor- oder zurückspulen.

[ 5 Bilder ]

5 Bilder gleichzeitig vor- oder zurückspulen.

[ 10 Bilder ]

Vor- oder Zurückspulen von 10 Bildern gleichzeitig.

[ 2 s ]

Springen Sie jeweils 2 s vor oder zurück.

[ 5 s ]

5 s vor- oder zurückspringen.

[ 10 s ]

Springen Sie jeweils 10 s vor oder zurück.

[ Erstes/letztes Bild ]

Zum ersten oder letzten Bild springen.

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Bedienelemente

g: Video