Verwenden Sie diese Option, um den von der Kamera ausgewählten Belichtungswert fein abzustimmen; Die Belichtung kann für jede Messmethode separat feinjustiert werden. Die Belichtung kann für hellere Belichtungen nach oben oder für dunklere Belichtungen im Bereich von +1 bis –1 EV in Schritten von 1 / 6 EV nach unten angepasst werden. Der Standardwert ist null.

Feinabstimmung der Belichtung
  • Individuelle Einstellung b6 [ Optimale Belichtung feinabstimmen ] Die Feineinstellung der Belichtung erfolgt separat für jede Bank der benutzerdefinierten Einstellungen. Beachten Sie beim Wechseln der Bänke die unterschiedlichen Feinabstimmungswerte für die benutzerdefinierte Einstellung b6.

  • Unabhängig von der Option, die für die Individualeinstellung b6 [ Optimale Belichtung feinabstimmen ] ausgewählt wurde, wird das Symbol für die Belichtungskorrektur ( E ) nicht angezeigt. Die einzige Möglichkeit, um festzustellen, wie stark die Belichtung geändert wurde, besteht darin, den Betrag im Feinabstimmungsmenü für die benutzerdefinierte Einstellung b6 anzuzeigen.

  • Die ausgewählten Werte werden durch das Zurücksetzen mit zwei Tasten nicht beeinflusst.

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Bedienelemente

g: Video