Wählen Sie, wann das Bedienfeld und die Hintergrundbeleuchtung der Tasten leuchten.

  • Wenn [ AUS ] ausgewählt ist, leuchten die Hintergrundbeleuchtungen, wenn der Netzschalter auf D gedreht wird. Die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich aus, wenn der Auslöser gedrückt wird.

  • Wenn [ ON ] ausgewählt ist, leuchtet die Hintergrundbeleuchtung, während der Standby-Timer aktiv ist. Beachten Sie, dass dies die Belastung der Batterie erhöht. Die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich aus, während der Auslöser gedrückt wird, schaltet sich aber wieder ein, wenn der Auslöser losgelassen wird.

Tastenbeleuchtung

Mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sind:

1

c -Taste

2

BKT- Taste

3

c -Taste

4

I knopfe

5

g ( Fn4 )-Taste

6

O ( Q )-Taste

7

X -Taste

8

i -Taste

9

G -Taste

10

K -Taste

11

W ( Q )-Taste

12

i -Taste für vertikale Aufnahmen

13

U -Taste

14

T -Taste

fünfzehn

b -Taste

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Kontrollen

g: Videos