Bei Auswahl von [ EIN ] können Einstellungen vorgenommen werden, die normalerweise durch Halten einer Taste und Drehen eines Einstellrads vorgenommen werden, indem das Einstellrad gedreht wird, nachdem die Taste losgelassen wurde. Dies endet, wenn die Taste erneut gedrückt wird, der Auslöser bis zum ersten Druckpunkt gedrückt wird oder der Standby-Timer abgelaufen ist.

  • [ Taste loslassen, um Einstellrad zu verwenden ] gilt für die Tasten E , S ( Q ), BKT , c , I , c , g ( Fn4 ), T , U und die Fokusmodustasten.

  • [ Taste loslassen, um Einstellrad zu verwenden ] gilt auch für Steuerungen, denen mit der Individualfunktion f2 [ Individuelle Steuerung (Aufnahme) ] oder g2 [ Individuelle Steuerung ] bestimmte Funktionen zugewiesen wurden.

A Benutzerdefinierte Einstellungen: Feinabstimmung der Kameraeinstellungen

ein Fokus

b: Messung/Belichtung

c: Timer/AE-Sperre

d: Aufnahme/Anzeige

e: Belichtungsreihe/Blitz

f: Kontrollen

g: Videos